Trauerbegleitung

Bild

Jeder Mensch geht seinen eigenen Trauerweg in seiner eigenen individuellen Weise. Kinder trauern anders als Erwachsene, Erwachsene anders als Jugendliche. Frauen oft anders als Männer. Jede*r entwickelt seine Art, mit dem Verlust umzugehen. Und dennoch bewegen sich alle Trauernden in einem ähnlichen vielleicht sogar gleichen Lebensabschnitt: der Trauerbewältigung.

 

Wir möchten mit ihnen sein, wenn Sie auf Ihrem Weg Unterstützung benötigen. Die Trauerbegleitung ist einer der grundlegenden Bestandteile unserer Hospizarbeit.

 

 

Unser Angebot richtet sich an alle Trauernden, es muss keine Begleitung durch unseren Dienst vorangehen.

 

Angehörige und Freunde der Verstorbenen stehen im Mittelpunkt dieses Angebotes. Gelebte Trauer hilft Abschied und Verlust anzunehmen und ermöglicht es, Perspektiven für das Leben nach dem Verlust entwickeln zu können.

Trauerangebote für Erwachsene

  • Einzelbegleitung
  • Trauerwanderung
  • Eine Trauergruppe wird im Haus der Familie in Landau angeboten 

Trauerangebote für Kinder

  • Einzelbegleitung
  • Kooperation mit dem Haus der Familie Landau: Kindertrauergruppe

Alle Angebote werden von qualifizierten, ehrenamtlich tätigen Trauerbegleiter*innen durchgeführt.

Ambulantes Hospizzentrum Südpfalz Weißenburgerstraße 1, 76829 Landau 06341 / 942 946 06341 968563 hospizdienst.landau@vinzentius.de
Spendenkonten
Förderverein ambulante Hospizarbeit

VR-Bank Südpfalz
IBAN: DE84 5486 2500 0001 7604 24
BIC: GENODE61SUW

Sparkasse Südliche Weinstraße
IBAN: DE28 5485 0010 0000 0062 54
BIC: SOLADES1SUW
Danke!
Bitte geben Sie bei einer Spende Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können.